Vagabundenherz

Vagabundenherz - DesignBlog

Blues Sister


Kleine Spielerei mit dem Handy ;-)

Vagabundenherz 05.12.2017, 14.01| (0/0) Kommentare | PL | einsortiert in:

Neues Jahr, neues Glück

Nein, es ist noch nicht Silvester, aber ich habe gestern den Sprung in die 55 geschafft. Eine Jahreszahl die sich nicht umdrehen lässt, so wie man es früher gern mal mit anderen Geburtstagen getan hat. Eigentlich hab ich auch nicht vor mich zu drehen, Fähnchen nach dem Wind zu hängen oder der gleichen. Ich bin so wie ich bin und bisher ganz zufrieden. Ein wenig gesünder wäre recht, aber wer wünscht sich das nicht. Wenn ich an den Cousin meines Mannes denke, der gerade mit letzter Kraft gegen das böse Schalentier kämpft, bin ich dankbar für jeden Tag. Also auf ins neue Lebensjahr.

Bea hat mir meine Schäfchen Sternchen für die Postkartenaktion geschickt. Da werde ich mich jetzt mal umsehen. Ich bin ja nicht der Bastler, aber eine schöne Karte werde sicher auch ich finden. Weihnachtskarten allgemein könnte ich schon schreiben, denn ich habe, juhuuuuu 2 Wochen Urlaub. Daher auch mal wieder Zeit und Muße hier zu bloggen. Und vielleicht liest es gar wer ? Wer weiss ...

Wissen möchte ich auf jeden Fall wann endlich mein OP Termin ist. Ich warte schon die 6. Woche auf eine Nachricht der Klinik.


Vagabundenherz 05.12.2017, 11.44| (0/0) Kommentare | PL | einsortiert in: Alltäglich

Stars on Travel - Blogaktion bei Bea

Ich mache gern bei Postkartenaktionen mit und freue mich nun auf Stars on Travel by Bea :-)

In den letzten beiden Jahren flatterten schon wundervolle Schmetterlinge und Schneeflocken durch das Land. In diesem Jahr werden es nun Sterne sein.

Die genauen Teilnahmebedingungen kann jeder bei Bea im Gedankensprudlerblog nachlesen.

Es wäre schön, wenn viele Blogger mitmachen. So vergeht die Zeit bis zum Fest ein bischen schneller. Ich mache mich jetzt erst einmal auf die Suche nach ein paar zauberhaften Sternen.. Und dann muss ich auch schon wieder packen um nach Kleinposemuckel zu reisen. Eigentlich hab ich ab Mittwoch 3 Tage frei. Eigentlich.. Wäre da nicht meine zauberhafte Kollegin, die mir mit ihrer Faulistis Vulgaris mit Sicherheit die freien Tage versaut. Na warten wir es ab. Vielleicht kommt sie ja ab Dienstag wieder arbeiten.


Anfang Dezember habe ich dann regulär 2 Wochen Urlaub in denen ich etwas mehr bloggen kann. Jetzt sind die freien Minuten an den Wochenenden immer schnell verplant.

Vagabundenherz 15.10.2017, 14.57| (1/0) Kommentare (RSS) | PL | einsortiert in:

Herbst

Schön ist er bisher der Herbst. Mein Mann und mein Sohn wuseln im Wald umher und bringen reiche Pilzbeute heim. Leider kann ich noch nicht wieder mit in den Wald. Dort ist es einfach zu unwegsam und meinem Knie bzw. meinen beiden Haxen nicht dienlich. Dafür geniesse ich im Garten die Sonne und drehe mit dem Hund ein paar Gassirunden. Morgen habe ich dank einer netten Kollegin frei und kann daheim bleiben. Meinem Chef habe ich "verraten", dass ich im Januar/Februar wieder in die Klinik gehe und somit weitere 3 bis 4 Monate ausfallen werde. Begeistert war er natürlich nicht, aber so kann er jetzt schon planen, wen der dann wo einsetzt. Mir wäre es ja lieb gewesen ich hätte in das Altersteilzeitprogrammm der Firma gepasst, aber leider geht das nur bis zum Jahrgang 1961. 1 Jahr zu spät geboren, um mit einer guten Abfindung daheim bleiben zu können und Kleinposemuckel den Rücken zu drehen. Ich weiss nur nicht, ob ich vielleicht doch die Chance hätte, da ich ja regulär 5 Jahre eher in Rente kann aufgrund meiner 50% SB.. Zu fragen traue ich mich allerdings auch noch nicht. Erst muss mal das 2. Knie unters Messer und dann schau ich mal.

Vagabundenherz 01.10.2017, 10.44| (1/0) Kommentare (RSS) | PL | einsortiert in:

Ich mag meine Hummelhüfte

Ich müsste ... So denke ich jeden Morgen wenn ich die Augen aufklappe ..  Aber ich habe keinen Antrieb um zu machen, was ich müsste. Kommt vielleicht noch .. Ich war jedenfalls schon 2 x in 2 Wochen auf der Foltermaschine, dem  Trimmdichrad, Hometrainer oder wie auch immer. 2 x 10 Minuten und dann war die Luft raus, das Knie hat geknirscht und meine Laune auch. Ich hab jetzt keinen Bock auf den Mist. Mir tut das unoperierte Knie weh und wenn ich es strapaziere tut es noch mehr weh. Ich scheiss auf Wespentaille und mach Pause. Ich lebe mit meiner Hummelhüfte . Pfff .. Der Sommer ist um. Ich brauch keinen Bikini mehr.. Wo sind eigentlich meine Lebkuchen ?

Vagabundenherz 22.09.2017, 22.43| (0/0) Kommentare | PL | einsortiert in:

Wer bloggt denn hier ?

Wer auch immer mich hier heimlich in ein Kunstwerk verwandelt hat, er hat mich gut getroffen ;-)

Vagabundenherz 13.09.2017, 14.40| (1/0) Kommentare (RSS) | PL | einsortiert in:

Urlaubsende



Mein Urlaub ist vorbei und auch der Sommer neigt sich dem Ende entgegen. Auf geht es in eine neue Arbeitswoche. Ich bin gespannt welche Neuigkeiten meine Kolleginnen erzählen. Mein Chef ist 2 Wochen nicht am Bord, hat mir aber noch vor meinem Urlaub Sonderaufgaben übertragen. Die gilt es zu bewältigen. Ich sehe dem entspannt entgegen. Ich muss nicht mehr die Welt retten. Im Gegenteil. Immer schön gelassen in den Tag.

Vagabundenherz 10.09.2017, 15.02| (1/0) Kommentare (RSS) | PL | einsortiert in: Alltäglich

Alles Gute



Mein Vater wäre heute 95 Jahre geworden . Leider hat es das Schicksal nicht so gut gemeint und er musste schon vor 21 Jahren diese Welt verlassen.
Ich vermisse ihn sehr, aber es gibt täglich kleine Dinge im Leben, die mich am ihn erinnern. Dafür bin ich dankbar..
...weiterlesen

Vagabundenherz 09.09.2017, 12.49| (2/0) Kommentare (RSS) | PL | einsortiert in: Alltäglich

Entscheidungen



Ein halbes Jahr ist es nun her seit ich mich in eine Terminatorbraut verwandelt habe. Geknüpft an die Hoffnung wieder schmerzfrei durchs Leben zu gehen habe ich mich operieren lassen und seither ein künstliches Kniegelenk. Die OP ist gut verlaufen, Klinik - und Rehaaufenthalt waren annehmbar und inzwischen ist auch die Heilung der Muskeln und Nerven, die bei der OP durchtrennt wurden fast vollständig. Ein ständiges Geräusch im Knie (als wenn man einen Klettverschluss aufreisst) habe ich gut adaptiert und so lange es nicht schmerzt ist lt. Orthopäden alles schick. Ich arbeite seit Juli wieder und eigentlich müsste ich nun froh durchs Leben gehen, aber es humpelt weiterhin ganz arg und zwar auf dem anderen Knie. Die Hoffnung, dass das operierte  Knie das zweite Knie soweit auffängt, dass dort die Schmerzen verschwinden hat sich nicht erfüllt.  Nun steht für mich  die Entscheidung die ganze Prozedur noch einmal durchzumachen. Einen Termin beim Orthopäden habe ich bereits Ende Oktober. Ich muss dann nur den Mut aufbringen dann noch einmal den Startschuss zu geben.. 

Vagabundenherz 08.09.2017, 11.33| (2/0) Kommentare (RSS) | PL | einsortiert in: Immer diese Haxen

Headerbild & Co.


Ich probiere gerade einige Headerbilder aus. Ich bin schon froh, dass ich dahinter gestiegen bin, wie ich den Wechsel vollziehen kann. Aber das Ausprobieren macht Spass. Jetzt werde ich aber ins Bett verschwinden.


Vagabundenherz 07.09.2017, 23.52| (1/1) Kommentare (RSS) | PL | einsortiert in: Alltäglich

Das Leben geht weiter, auch wenn es humpelt

Dann sage ich hier auch erst einmal Hallo und schicke liebe Grüße in die Runde. Nach über einem Jahr Blogabstinenz hat mich heute irgendwie die alte Bloglust gepackt und bevor sie mir wieder abhanden kommt, habe ich kurz entschlossen Nägel mit Köpfen gemacht. Meine alte Domain war noch auf mich registriert. Also alles gut für einen Blogstart.

Das letzte Jahr war doch recht kräftezehrend. Das folgende wird nicht minder anstrengend, aber ich hoffe am Ende wird dann alles gut. Vielleicht steckt in dem neuen Wunsch zu bloggen auch ein kleines bischen die Hoffnung alte Blogfreunde und Leser wieder hier zu finden und über das eine oder andere zu schwätzen.

Inge, die gute Seele, würde jetzt erst einmal wieder schmunzeln und mit mir ein wenig brubbeln wegen des ewigen hin und her. Ich werde sie nun noch mehr vermissen, da ich selber wieder in Tasten haue. Aber wie ich gerade merke, es geht ganz gut..

Na dann...

P.S. Dankeschön Bea
P.PS. Sabinchen Du bist unbezahlbar ;-)

Vagabundenherz 07.09.2017, 18.47| (3/3) Kommentare (RSS) | PL | einsortiert in:



Kommentare
Beatrice:
Liebe Perle,schön, dass du auch wieder dabei
...mehr
Liz:
Das kann ich so gut verstehen und mir geht es
...mehr
Angela:
Moin Ute,ich würde es auf jeden Fall versuche
...mehr
Sabine:
Ich wünsche dir, dass du deine Arbeitstage bi
...mehr
Sabine:
Sexy...... und die tollen Rosen oben im Bild
...mehr
Angela:
Moin Moin liebe Perle,weisst Du wie sehr ich
...mehr
Sabine:
Sei mutig !!! Du hast dich lange genug gequä
...mehr
Sabine:
Leider weiss ich selber ncht mehr den Link zu
...mehr
Sabine:
Es ist schön zu lesen, dass du dich im tägli
...mehr
Rena:
Verständlich, dass das nicht-operierte Knie j
...mehr
RSS 2.0 RDF 1.0 Atom 0.3