Vagabundenherz

herbst- - Vagabundenherz - DesignBlog

Ausgewählter Beitrag

Herbst

Schön ist er bisher der Herbst. Mein Mann und mein Sohn wuseln im Wald umher und bringen reiche Pilzbeute heim. Leider kann ich noch nicht wieder mit in den Wald. Dort ist es einfach zu unwegsam und meinem Knie bzw. meinen beiden Haxen nicht dienlich. Dafür geniesse ich im Garten die Sonne und drehe mit dem Hund ein paar Gassirunden. Morgen habe ich dank einer netten Kollegin frei und kann daheim bleiben. Meinem Chef habe ich "verraten", dass ich im Januar/Februar wieder in die Klinik gehe und somit weitere 3 bis 4 Monate ausfallen werde. Begeistert war er natürlich nicht, aber so kann er jetzt schon planen, wen der dann wo einsetzt. Mir wäre es ja lieb gewesen ich hätte in das Altersteilzeitprogrammm der Firma gepasst, aber leider geht das nur bis zum Jahrgang 1961. 1 Jahr zu spät geboren, um mit einer guten Abfindung daheim bleiben zu können und Kleinposemuckel den Rücken zu drehen. Ich weiss nur nicht, ob ich vielleicht doch die Chance hätte, da ich ja regulär 5 Jahre eher in Rente kann aufgrund meiner 50% SB.. Zu fragen traue ich mich allerdings auch noch nicht. Erst muss mal das 2. Knie unters Messer und dann schau ich mal.

Vagabundenherz 01.10.2017, 10.44

Kommentare hinzufügen


Kommentare zu diesem Beitrag

1. von Angela

Moin Ute,
ich würde es auf jeden Fall versuchen. Jedes Jahr weniger arbeiten zu müssen ist doch reiner Luxus, oder?
Liebe Grüße
Angela

vom 02.10.2017, 19.35



Kommentare
Liz:
Das kann ich so gut verstehen und mir geht es
...mehr
Angela:
Moin Ute,ich würde es auf jeden Fall versuche
...mehr
Sabine:
Ich wünsche dir, dass du deine Arbeitstage bi
...mehr
Sabine:
Sexy...... und die tollen Rosen oben im Bild
...mehr
Angela:
Moin Moin liebe Perle,weisst Du wie sehr ich
...mehr
Sabine:
Sei mutig !!! Du hast dich lange genug gequä
...mehr
Sabine:
Leider weiss ich selber ncht mehr den Link zu
...mehr
Sabine:
Es ist schön zu lesen, dass du dich im tägli
...mehr
Rena:
Verständlich, dass das nicht-operierte Knie j
...mehr
Rena:
Hallo und Willkommen zurück. Oh ja, an die li
...mehr
RSS 2.0 RDF 1.0 Atom 0.3